Headerbild:Porträt
Barbara Grave

Das Ergebnis zählt

Barbara Grave lebt und arbeitet als freischaffende Künstlerin in Essen. Nach ihrer Ausbildung und Tätigkeit im sozialen Bereich, Heirat und den Erziehungszeiten ihrer fünf Kinder, setzte sich ein kreativer Weg zur künstlerischen Bildung fort.

„Die Kunst liegt mir im Blut“, so begründete sie oft die Fortsetzung dieses Weges. Hierbei dachte sie wohl auch an ihre anerkannt künstlerisch tätigen Vorfahren.

So ausgestattet folgte die Auseinandersetzung mit der freien Kunst. Diese wurde durch autodidaktische und Studien an unterschiedlichen Kunstakademien, sowie Workshops bei namhaften Künstlern entwickelt, ergänzt und gefestigt. Ihre Arbeiten entstehen aus einem Spannungsfeld weitreichender Ideen, unterschiedlicher Materialien und Situationen, wodurch diese dann u.a. durch wirksame Licht-, Schatten- und Strukturelemente in eine ausdrucksvolle Sichtweise versetzt werden. Starke Farbgebungen und individuelle Techniken lassen in ihren Themenbereichen eine vielseitige Betrachtungsmöglichkeit zu.

Überzeugen sie sich von ihren Arbeiten, denn
„Ein Bild sagt tausend Worte“.